Schnellkonferenzen in bbbserver.de (Serientermine)

Sie möchten Ihren Gästen einen gleichbleibenden Konferenzlink schicken, über den Sie in Zukunft immer wieder schnell eine Konferenz halten können? Zum Beispiel um den immer gleichbleibenden Link zur Einladung in Serienterminen zu verwenden? Dann sind “Schnellkonferenzen” die richtige Wahl.

In bbbserver.de sind Konferenzen in Konferenzräume eingegliedert. In den Konferenzräumen können Sie herkömmliche Konferenzen ganz einfach planen, indem Sie ein Startdatum, eine Start-Uhrzeit und eine Dauer angeben. Danach erhalten Sie für diesen einen geplanten Termin den Gästelink, welchen Sie an Ihre Konferenzgäste weitergeben können.

Was für einzelne Meetings super komfortabel ist, wird z.B. im Schulumfeld anstrengend: Ein Lehrer müsste jede einzelne Unterrichtsstunde als einzelnen Termin anlegen. Genau hier kommen “Schnellkonferenzen” ins Spiel.

Jeder Konferenzraum in bbbserver.de kann eine eigene Schnellkonferenz bereitstellen, bei der kein Startzeitpunkt angegeben werden muss. Trotzdem erhalten Sie einen Gäste- und einen Moderatorenlink, wenn Sie auf der rechten Seite ihres Konferenzraums unter “Schnellkonferenz” auf “Links” klicken.

Auf der rechten Seite der Bedienoberfläche eines jeden Konferenzraumes finden Sie die Funktion “Schnellkonferenz”.

Wann immer ein Gast oder ein Moderator einen Link einer Schnellkonferenz öffnet passiert folgendes: Das System schaut, ob es in diesem Konferenzraum gerade bereits eine laufende Schnellkonferenz mit verbundenen Konferenzteilnehmern gibt. Wenn dies nicht der Fall ist, erstellt das System sofort eine Konferenz und fügt den Benutzer in diese Konferenz hinzu. Beim nächsten Benutzer, der sich über den Gäste- oder Moderatorenlink verbindet, merkt das System, dass schon eine Schnellkonferenz in diesem Konferenzraum existiert und fügt auch diesen Benutzer hinzu. Die Schnellkonferenz endet automatisch, sobald sich alle Benutzer von der Konferenz trennen, frühestens aber nach 60 Minuten.

Wie viele Personen können sich zu einer Schnellkonferenz verbinden?

Sie können unter “Schnellkonferenz => Einstellungen” festlegen, wie viele Personen sich zu einer Schnellkonferenz maximal verbinden dürfen. Ebenso können Sie dort einstellen, ob der Moderator die Gäste zunächst einzeln freigeben muss, bevor sie an der Konferenz teilnehmen.

Wie werden Schnellkonferenzen gegenüber meinen gebuchten Verbindungen gezählt?

Schnellkonferenzen zählen wie geplante Konferenzen auch zu ihren gebuchten Verbindungen. Sobald sich ein erster Konferenzteilnehmer zu ihrer Schnellkonferenz verbindet, versucht das System die erforderliche Anzahl an Verbindungen für die Dauer der Konferenz (mind. 60 Minuten) zu reservieren. Wenn absehbar nicht genügend Verbindungen in ihrem Abonnement zur Verfügung stehen, wird ein entsprechender Fehler angezeigt.

Kann ich konkrete, wiederkehrende Termine anlegen, die nur zu festgelegten Zeiten stattfinden?

Unser Tool “Serientermin-Assistent” ermöglicht es Ihnen, wöchentlich an bestimmten Tagen und Uhrzeit wiederkehrende Konferenzen in einem Datumsbereich automatisch anzulegen. Sie geben ein Von-Bis-Datum an und Tag/Uhrzeit-Kombinationen (z.B. Montags 10 Uhr und Donnerstags 18 Uhr). Der Assistent erstellt dann für alle angegebenen Wochentage (z.B. für alle Montage und Donnerstage) im Datumsbereich einzelne Konferenzen in Ihrem Account. Sie erhalten vom Assistenten danach je einen speziellen Moderatoren- und Gastlink, der die Einwahl in alle erstellten Konferenzen ermöglicht.

Für jede Terminserie, die Sie im Serientermin-Assistent erstellen, wird in ihrem Account ein eigener Konferenzraum angelegt. Somit sind alle Serien-Termine einfach verwaltbar. Selbstverständlich können Sie in ihrem BBB-Account auch kurzfristige Änderungen an den vom Assistenten angelegten Konferenzen vornehmen. Die Einladungslinks behalten trotzdem ihre Gültigkeit und zeigen immer auf die als nächstes startende Konferenz.

Hier erreichen Sie den Serientermin-Assistent: https://serientermine.bbbserver.de